Rechtlicher Hinweis

Die Informationen auf dieser Website dienen nicht der Anleitung einer ausschließlichen Selbstmedikation und stellen kein Heilversprechen dar. Die Informationen sind vielmehr dazu bestimmt, sich im heute vielfältigen Angebot der Behandlungs- und Therapiemöglichkeiten besser zurecht zu finden. Daher ersetzen die von uns veröffentlichten Informationen im Individualfall nicht die Beratung durch einen Arzt, Apotheker, Heilpraktiker oder durch sonstige Personen aus Heilberufen.

Die auf dieser Website vorgestellte Behandlungsmethode ist ein Verfahren, das naturheilkundliche Erfahrungsmedizin und interdisziplinäre Forschung auf dem neuesten Stand der Wissenschaft in sich vereinigt und die (noch) nicht zu den allgemein anerkannten Methoden im Sinne einer Anerkennung durch die Schulmedizin gehört. Alle getroffenen Aussagen über Eigenschaften und Wirkungen sowie Indikationen des vorgestellten Verfahrens beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungswerten in der Therapierichtung selbst, die von der aktuell herrschenden Meinung der Schulmedizin mitunter (noch) nicht geteilt werden.

Deshalb muss der Hinweis erfolgen, dass dem Besucher nicht suggeriert werden soll, unsere Behandlungsmethode ersetze eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung sowie eine bewusste Lebensführung. METAGOL ist grundsätzlich für Kinder unerreichbar aufzubewahren.

Darüber hinaus sind ALLE Inhaltsstoffe und Komponenten unserer Rezeptur rein natürlichen Ursprungs und die Natur kann man eben nicht patentieren, was oft den eigentlichen Sinn und Zweck synthetischer und künstlicher Nachbildungen darstellt, mit denen wirtschaftlich weit mehr Geld verdient werden kann. Dementsprechend muss, industrieller und somit politischer Interessen geschuldet, auch METAGOL – wie eine Vielzahl weiterer, nachweislich wirksamer und gleichzeitig nebenwirkungsfreier „Alternativ-Methoden“ – nach wie vor zu den sog. „komplementärmedizinischen Therapieformen“ gezählt werden, denen die nötige offizielle Anerkennung bis dato versagt bleibt.

Flyer druck